Ensemble


Alexander Kruuse-Mettin

Alexander Kruuse-Mettin

Volpone: Corbaccio
Aladdin: den Dschinn aus der Wunderlampe



Alexander Kruuse Mettin hat seinen Beruf in den Genen. Eltern und Großeltern standen in unterschiedlichen Professionen auf oder hinter der Bühne, und so wollte auch er die sprichwörtlichen Bretter, die die Welt bedeuten, erobern. Für die Ausbildung ging er für 2 Jahre nach New York an das Lee Strasberg Theatre & Film Institute. Danach galt das Visum noch ein weiteres Jahr. Zeit genug also für Erfahrungen an zahlreichen Theatern in Off-Off-Broadway-Produktionen. „Diese Stadt treibt einen. Es ist unglaublich, wie viel Kreativität es dort gibt“, schwärmt er heute noch.

Sein erstes Engagement in Europa brachte ihn nach Innsbruck. Seither ist der 34-Jährige unterwegs auf vielen deutschsprachigen und dänischen Bühnen, in seiner zweiten Heimat Dänemark ist er als Werbesprecher zu hören. In Deutschland spricht er im Hörfunk und Synchron. Fans von „TKKG“ werden seine Stimme als „Constable Miller“ erkennen.

„Als ich nach meiner Ausbildung in New York wieder nach Hamburg zurückkam, konnte ich nachts kaum schlafen. Mir war es einfach zu still“, sagt er lachend. Inzwischen hält er sogar das ruhige Städtchen Wangen gut aus. „Ich wohne mitten in der Stadt zusammen mit einem Kollegen. Wir sind hier sehr warmherzig aufgenommen worden“, sagt er. Und er entdeckt die Vorteile der Kleinstadt. So habe er das Laufen angefangen. Seine Frau Stefanie kommt in den nächsten Wochen nach Wangen, um hier Urlaub von ihrem Job in der Modebranche zu machen. Dann werden sie nicht nur die Gegend mit dem Rad erkunden, sondern auch Brettspiele auspacken. Egal, ob „Scrabble“ oder „Mensch ärgre dich nicht!“ – da gibt es viel Grund zu lachen.

 


Gutscheine

Hier können Sie Gutscheine für die Festspiele bestellen.


Sie haben Fragen zu den Festspielen Wangen ?

Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Danke